Nähen für gute Qualität

 

 

 

******* STOFF ******* ZEIT ******* PAPIER *******FOTOS *******DRUCKER******* DIALOG ******* WERBUNG *******

 

So kurz und knapp könnte man eigentlich ein jedes Probenähen beschreiben. Doch bei ganz so knapp will ich es nicht belassen. 

Als ich mit dem Nähen begann kaufte ich viele viele viele Schnittmuster. Meist als E-Book, um dann gefühlte Millionen von Blätter du drucken. Dabei waren es immer wieder Schnitte, die ich irgendwo im www gesehen habe. Menschen, die es genäht haben und dann ihre Werke präsentierten. Immer wieder las ich....ich durfte probenähen. 

Irgendwann kam wieder einer dieser Aufruf....."Gerne auch Anfänger......" ......und da versuchte ich mein Glück. Ganz klein....damals mit 370 Fans meiner Site. Ich wurde genommen....bei Carolin von Fadenkäfer. Bei ihr hatte ich mein erstes Probenähen und von da an wurde es zum Selbstläufer. Es machte Freude, all die Menschen hinter den Schnitten näher kennenzulernen, die Arbeit vom Entwurf, über die Entstehung bis hin zum fertigen Book begleiten zu dürfen. Ich bewarb mich.....immer und immer wieder.....bei Kleinen und Großen Schnittherstellern. Bei einigen bin ich mittlerweile im Stammteam .....von anderen habe ich mich gerne verabschiedet. 

 

Es muss eine Symbiose sein....ein Miteinander geprägt von Freundlichkeit, Kritikfähigkeit und dem unbedingten Wunsch nach kreativem Freiraum beim Tun. Ich bin immer wieder fasziniert von dem wahnsinnigen Aufwand, den die Schnittherstellerinnen betreiben und so erfüllt es mich immer wieder mit Stolz wenn es heißt .....

 

******* STOFF ******* ZEIT ******* PAPIER *******FOTOS *******DRUCKER******* DIALOG ******* WERBUNG *****